Deutscher Tierschutzbund e.V.
Tiervermittlung.net - Die größte Tiervermittlung im Netz
Unter Schirmherrschaft des Deutschen Tierschutzbundes e.V.
Deutscher Tierschutzbund e.V.
Zu der Rasse 'Schäferhund Mischling' empfehlen wir:
Das große Buch vom Deutschen Schäferhund von Sheila Rankin
Deutscher Schäferhund von Roy & Clarissa Allan
Kynos Verlag

Hund - Schäferhund Mischling

HÄNSEL
Wollen Sie mir ein neues Zuhause geben?
Dann klicken Sie auf Kontakt zum Tierheim und füllen anschließend das Kontaktformular aus.
Mein Tierheim meldet sich dann bei Ihnen.
Kontakt Tierheim
 
 
zurück zur Übersicht neue Suche Diese Seite drucken
HÄNSEL
Aufenthaltsort:Don Can - bei Barcelona, E-00000 Geburtsjahr: 1999
Einstelldatum: 13.11.2007  
Charakter:
noch zurückhaltend, aber doch freundlich. Hänsel wartet mit seiner Mutter Gretel schon seit Jahren in einer spanischen Auffangstation ...
Lebenslauf:
Wer kennt es nicht, das Märchen von Hänsel und Gretel, die von ihren Eltern einfach im Wald ausgesetzt wurden? Unsere beiden Schäferhundmischlinge Hänsel und Gretel haben ihre Namen also nicht von ungefähr. Auch sie waren eines Tages nicht mehr gewollt und mussten ihr gemeinsames Zuhause verlassen. Schon lange leben die ausgesprochen hübschen Hunde jetzt in der Auffangstation, haben ihr Glück aber - im Gegensatz zum Märchen - bis heute nicht gefunden. Unsere ehrenamtlichen spanischen Kolleginnen, die in der Auffangstation helfen, sind die Einzigen, die den beiden lieben Hunden wenigstens ab und zu ein bisschen Auslauf ermöglichen oder sich mit ihnen beschäftigen. Die Auffangstation ist momentan derart überfüllt, dass die Zeit fehlt, sich intensiver um einzelne Tiere zu kümmern. Leider haben weder wir noch unsere Kollegin Einfluss auf die Platzierung der Hunde in den Zwingern und so sitzen Hänsel und Gretel im ungeliebten "hinteren Bereich", in den sich kaum je ein Interessent verirrt. Die Beiden warten einfach schon zu lange, als dass man ihnen von Seiten der Leitung noch große Chancen auf Vermittlung einräumt. Besonders im Herbst und Winter ist Hänsel und Gretels Zwinger nass und feucht, es ist sehr matschig und im Winter gefriert das Wasser auf dem eisigen Betonboden. Das Gehege ist nicht überdacht und so bleiben den beiden Hunden nur ihre kleinen Boxen, um sich vor der Nässe von oben zu schützen. Was das für die beiden schon etwas älteren Hunde bedeutet, kann man sich ausmalen. Mutter und Sohn hängen sehr aneinander, sind anfangs noch ein bisschen ängstlich. Ein Zuhause für beide wäre unser gemeinsamer Traum. Schwierig genug, einen älteren Schäferhundmischling zu vermitteln, aber gleich Zwei auf einmal? Wir wünschen Hänsel und Gretel, dass sie nicht noch einen Winter in der Auffangstation verbringen müssen. Sohnemann Hänsel wird auf etwa acht Jahre geschätzt, ist ca. 58 cm groß und scheint den Umgang mit Menschen kaum zu kennen. Er hält erst einmal Sicherheitsabstand und schaut, was Mama so macht. Beide Hunde machen einen sehr freundlichen Eindruck, bei Hänsel könnte es allerdings etwas länger dauern, bis das Eis gebrochen ist. Dann wird aber auch er sicherlich ein treuer und anhänglicher Begleiter sein. Selbstverständlich werden beide vor ihrer Ausreise geimpft, entwurmt, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, die beiden Hunde bei sich aufzunehmen und trotzdem helfen möchten, bitten wir um die Übernahme einer kleinen monatlichen Patenschaft für die Zwei. Finden sich mehrere Gleichgesinnte, hätten Hänsel und Gretel die Chance, zumindest ihren Zwinger hinter sich zu lassen und bis zu ihrer endgültigen Vermittlung einen Pflegestellenplatz in der Oase in Mecklenburg-Vorpommern zu beziehen. Dort würden sie den Alltag in einem großen Rudel verbringen, so dass sich die beiden Hunde eventuell auch etwas voneinander lösen und vielleicht dann auch einzeln zu vermitteln wären. Bei Fragen zu Patenschaft: Bitte einfach an uns wenden, wir geben gerne Auskunft!
Besondere Kennzeichen/Merkmale:
So geht es am Schnellsten: Bei Interesse an Hänsel füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus. Zu finden hier: http://www.tierfreundespanien.de/index.php?option=com_facileforms&Itemid=87 Weitere Infos unter: www.tierfreundespanien.de
Rasse: Schäferhund Mischling Geschlecht:männlich
Farbe: schwarz-braun Sterilisiert: Nein
Schulterhöhe:58 Kastriert:Ja
geeignet für:Familien, Kinder, Senioren
Tierheim kontaktieren
vorige vorige Zu den Favoriten hinzufügen nachste nachste
Unser Partner mit einem umfangreichen Produktangebot in Fachhandelqualität
ZooNetz.de
Unser Partner für Hundebücher
Kynos Verlag
Dieses Vermittlungssystem
ist ein Produkt der

Vision Media
Seitenanfang